Mit Abstand & Sicherheit gemeinsam das Beste aus dem Sommer machen

Feriencamps-Sicherheit

Unter Einhaltung aller Sicheheitsmaßnahmen unterstützt die Bundesregierung die Veranstaltung von Feriencamps

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Für Kinder Grund zur Freude, für Eltern stellt sich jedoch eine wichtige Frage: „Wie soll das heuer funktionieren?“ Wir, das Team von Feriencamps Wien, wollen Eltern dabei unterstützen, eine sinnvolle, abwechslungsreiche und sichere Ferienbetreuung für den bevorstehenden Sommer zu finden!

Unter dem Motto: "Abstand halten"

Kinder brauchen Bewegung! Speziell die letzten Wochen und Monate haben gezeigt, wie wichtig Bewegung im Freien ist. Im Sommer soll Schwimmen, Spielen und eine Abkühlung im Wasser dazugehören. Damit das möglich ist, haben wir unser Betreuungsangebot an die Vorgaben der Bundesregierung angepasst. „Abstandhalten“, diese wichtige Regel wird uns in allen Camps begleiten! Dass dadurch viele Spiele und Beschäftigungen, die den Körperkontakt zwischen Kindern fördern, nicht gemacht werden, wird uns den Spaß nicht verderben. Neue Spiele, die den derzeitigen Anforderungen entsprechen und die den Kindern helfen den Abstand einzuhalten, werden die gewohnten ersetzen.

Schwimmcamps für Kinder ab 7 Jahren, die schwimmen können

Die Herausforderungen, die in den Camps auf uns zukommen, sind vielschichtig und verlangen ein hohes Maß an Verantwortung. Dies betrifft sowohl unsere TeilnehmerInnen als auch unsere BetreuerInnen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, unser Angebot heuer Kindern ab 7 Jahren zugänglich zu machen. In unseren Schwimmcamps werden die TrainerInnen die Schwimmeinheiten vom Beckenrand aus anleiten und nicht wie gewohnt selbst im Wasser sein. Dadurch zählen heuer  NichtschwimmerInnen leider zu denjenigen, die wir in unseren Schwimmcamps nicht betreuen können. An Land und im Wasser wird es spezielle Abläufe und Regeln geben, die den geforderten Mindestabstand gewährleisten. Schweren Herzens müssen wir NichtschwimmerInnen und Kinder unter 7 Jahren, die unsere Nähe unbedingt brauchen, bitten, ihre Teilnahme am Schwimmcamp auf nächstes Jahr zu verschieben bzw. unser Sportcamp zu wählen.

Sportcamps für unsere NichtschwimmerInnen

Alle Kinder, die noch nicht schwimmen können, müssen aber nicht zu Hause bleiben! Sie haben die Möglichkeit an unserem Sportcamp teilzunehmen. Unser High5 Sportcamp in Wien Floridsdorf bietet heuer die einzigartige Möglichkeit in unterschiedliche Sportarten hineinzuschnuppern. Jeden Tag wird uns ein neuer Sportverein im Sportcamp besuchen. Den Kindern wird so täglich eine neue Sportart, von ausgebildeten TrainerInnen aus unterschiedlichen regionalen Vereinen, nähergebracht.